Herren 40 überwintern in der Winterrunde auf Platz 1

Tennis – Herren 40 wieder auf Platz 1

Am Samstag 7.12.2019 musste die Herren 40, mit der Aufstellung 1.Christian Stingl, 2. Thomas Maul, 3. Jens Göldner und 4. Christian Carlucci gegen TF Grün-Weiß Fürth II nachziehen um die Tabellenführung wieder zu erlangen, nachdem FSV Stadeln gegen TC Rückersdorf II mit 5:1 siegte und die Tabellenführung übernommen hatte.

Wärend Stingl 6:3 / 6:1, Göldner 6:3 / 6:1 und Carlucci 6:0 / 6:3 Ihre spiele doch sicher gewinnen konnten, musste Maul in den Super Tiebreak, den er aber nach 6:4 / 1:6  mit 10:5 gewinnen konnte.

Das Doppel Stingl/Göldner hatten wenig Probleme mit Ihren Gegnern und siegten klar 6:0 / 6:1. Das zweite Doppel mit Maul/Carlucci machte es etwas spanender und siegte nach starker Gegenwehr doch letztendlich 6:7 6:4 und 6:10.

Somit konnte sich das Team um einen 6:0 Erfolg freuen und übernehme dadurch wieder die Tabellenführung in der Gruppe Ost!

Hier geht es zur Tabelle

 

Suche

Neue Beiträge

  • Scheine für Vereine
    In Aktuelles
    REWE hat die Aktion Scheine für Vereine ins Leben gerufen und der SVA nimmt ...
  • COVID-19 Update November
    In Aktuelles
    Liebe Mitglieder, Liebe Übungsleiter, ich nehme Bezug auf unsere Mail vom ...
  • COVID-19 Update Oktober
    In Aktuelles
    Liebe Mitglieder, Liebe Übungsleiter, am Abend des 22.10.2020 kam die Meldung ...
  • Ein Coup zum Hallenstart
    In Tennis
    Tennis- Herren 40 des SV Altensittenbach erwischen Wolkersdorf auf dem falschen ...

Veranstaltungen

SV 1928 Altensittenbach e.V.

Nürnberger Str. 141
91217 Hersbruck